Wir über uns

„Wir leben in einer Zeit der Unübersichtlichkeit.

Die dauerhaften Veränderungsprozesse in unserer Gesellschaft führen dazu, dass viele Menschen den Überblick verloren haben und sich dem Leben fast schon schutzlos ausgeliefert fühlen. Die Veränderungen im Arbeitsleben – mehrere, teilweise auch kurzzeitige Beschäftigungsverhältnisse während des Berufslebens und andauernde Veränderungen in jedem dieser Berufe, eventuell sogar eine kurz- oder längerfristige Arbeitslosigkeit - gehen mit einer alltäglichen Reizüberflutung und häufig unsteten privaten Verhältnissen einher. Das Gefühl, in diesem Durcheinander nicht mehr Herr/-in des eigenen Lebens zu sein, bewirkt Ängste, die ihrerseits dazu führen, sich den Rahmenbedingungen ausgeliefert zu fühlen, ja letztlich sogar wirklich auszuliefern. Statt selbstbewusst Entscheidungen zu treffen, die die beschriebene persönliche Unübersichtlichkeit reduzieren helfen, überwiegt teilweise die Unsicherheit bei den Fragen, was man tun soll oder ob man das Richtige tut, oder schlagen die Emotionen sogar über einem zusammen.

Die Rolle der Medien darf nicht unterschlagen werden. Viele Menschen leiden unter einer permanenten Reizüberflutung, TV, PC und Handy lassen einen nicht mehr los. Und dabei stehen vielfach gerade die negativen Nachrichten im Mittelpunkt der Berichterstattung – mit positiven Nachrichten kann man anscheinend in der heutigen Welt kein Geld verdienen.

Trotz allen Wissens über negativen Stress erhöhen wir seinen Einfluss auf uns. Permanent!

Dabei sind die Zukunftsaussichten auch nicht besser, was unschwer an aktuellen politischen Entscheidungen ablesbar ist.

Was ist zu tun in dieser Situation?

Lassen Sie sich beraten!



Die Reihe LebensProfi ist für jedermann und jedefrau geschaffen. Ausgehend von der eigenen Erkenntnis, dass eine Verbesserung der eigenen Situation dringend notwendig ist, und dem Erkennen der verbesserungswürdigen individuellen Felder, werden Ihnen mit den Bänden 1 und 2 der Reihe persönliche Orientierungen, Erlebens-, Denkens- und Handlungsoptionen gereicht, die jedermann und jederfrau die Möglichkeit bieten, sich und das eigene Handeln zu überprüfen und im Sinne eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses zu beeinflussen. Die Bücher sollen lesbar, die Inhalte praktisch nutzbar sein. Der Transfer des gelesenen und ggf. erarbeiteten Inhaltes der Bücher ins „wahre Leben“ ist dann die Angelegenheit eines Jeden selbst – wenngleich auch dafür Handlungsunterstützung angeboten wird.

Die Edition LebensProfi versteht sich als Teil eines ganzheitlichen Ansatzes der Gesundheitsvorsorge und -intervention, einer wohlverstandenen Wellness. Bereits in der traditionellen chinesischen Medizin und im indischen Ayurveda sowie in der tibetischen Heilkunde ging man davon aus, dass jeder Mensch durch die Einwirkung auf die körperlichen, geistigen und seelischen Vorgänge eine Gesundheitsvorbeugung bewirken kann. Die Herstellung des Gleichgewichts und der Harmonie ist die best-denkbare Vorsorge. Dazu sollte man die Möglichkeiten der ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge und -intervention oder Wellness nutzen, also der Einflussnahme auf

  • den Körper (Medizin, Physiotherapie und Sport, Entspannungs-, Atem-, Bewegungs-, Musik-, Licht-, Wärme- und Aromatherapie, Ernährungslehre)
  • den Geist (alle mentalen – inkl. spirituellen - Möglichkeiten, Beratungen, Seminare sowie die sonstigen therapeutischen Mittel, siehe vor)
  • die Seele (als Ausfluss aus dem Wohlbefinden von Körper und Seele sowie alle somativ unterstützenden Mittel, siehe auch oben).

Nachhaltige Verhaltensänderungen mit dem Ziel, einen dauerhaften Zustand des Wohlbefindens für Körper und Geist zu erreichen, kann man nur über eine grundlegende Einflussnahme auf die Psyche – und damit auf die Gefühle und die mentalen Möglichkeiten – bewirken. Die mentale Vitalität beginnt bei einer angemessenen Lebenseinstellung, ist jedoch als nicht hinwegdenkbarer Teil einer ganzheitlichen Gesundheitsvorsorge nicht allein durch ein reines Wohlfühlen und Entspannen erreichbar. Probleme bedürfen der Behandlung, die Behandlung bedarf des Wissens über Bearbeitungsmöglichkeiten (Methoden, Verfahren und Techniken), die man sinnvollerweise in dem entsprechenden Problem einsetzt. Das Tun selbst kann Ihnen niemand abnehmen. Das betrifft Partnerprobleme wie alltägliche Konflikte und auch Lebenskrisen.

 

Erst wenn ein Ungleichgewicht und eine Disharmonie existiert, führt diese zu Symptomen, die wir als Erkrankungen kennen. Erst dann können - neben der alternativen Medizin - die klassische Schulmedizin und auch psycho- oder verhaltenstherapeutische Eingriffe notwendig sein. Doch soweit braucht man es gar nicht erst kommen zu lassen …

Die Edition LebensProfi beschäftigt sich also mit der mentalen Vitalität als eine der „Säulen der Gesundheit“ in dem ganzheitlichen Vorsorge- oder Wellness-Ansatz.

 

 

Die Reihe Werden Sie LebensProfi besteht aus folgenden Büchern:

Band 1: Sich selbst im Griff haben! – Wege aus dem Ungleichgewicht (Selbstmanagement)

Band 2: Wie Sie richtig kommunizieren und mit Kritik und Konflikten umgehen sollten!

Band 3: Sich auf den Weg machen …

 

 

Überlassen Sie Ihr Handeln nicht dem Zufall!

Handeln Sie selbstbestimmt und –bewusst auf der Grundlage einer angemessenen Lebenseinstellung!

 

Für Menschen, die in der Umsetzung der Inhalte der Bücher der Edition LebensProfi Probleme haben und / oder die eine weitergehende punktuelle Beratung oder permanente Begleitung / Betreuung wünschen, die keine Therapie sein kann und soll, werden von der Edition mit Unterstützung des Institutes für Angewandte Literatur, proKom.Greven, Beratungen bzw. Betreuungen/Begleitung sowie zu Einzelaspekten auch Seminare angeboten. Nutzen Sie bitte für eine entsprechende Information auch die Homepages von proKom und der proKom-Akademie sowie ihrer Abteilungen und für Anfragen die E-Mail-Adresse info@prokom-greven.de .

 
LebensProfi